logo

Elisabeth Christine Holth

Elisabeth Christine Holth

Elisabeth Christine Holth erhielt ihr Diplom und ihren Bachelor-Abschluss in klassischem Ballett von der Nationalen Akademie der Künste in Oslo. Nach ihrem Abschluss im Jahr 2008 trat sie in das Conservatoire National Supérieur de musique et danse de Lyon, Jeune Ballet, ein. Seitdem hatte sie die Gelegenheit, beim Norwegischen Nationalballett sowie in Deutschland und Frankreich zu tanzen. Außerdem nahm sie an Theater-Workshops mit der Theaterregisseurin und -trainerin Polina Klimowizkaja und dem Filmregisseur Pascal Luneau teil.

Heute lebt sie als freiberufliche Tänzerin in Oslo und arbeitet mit Karlsen/Pratt, der Inamorata Dance Company und der Company B. Valiente zusammen. Mit Karlsen/Pratt tanzte sie 2016 in dem Musikvideo “Hole” der norwegischen Sängerin/Songwriterin Susanna. Elisabeth Holth arbeitete an einer neuen Kreation von Odd Johan Fritzøe, tourte durch Norwegen und gab Performances und Workshops. Sie wird auch 2019 mit Herrn Fritzøe in anderen Werken zusammenarbeiten.

 

 

Foto ©Erika Hebbert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. - By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or clicking "Accept", you agree.

Schließen - Close