logo

STADTKÖRPER (2013)

Tanz – Kunstform der Gegenwart, vereint sich mit dem stillen Bild der Photographie; so werden Atmosphäre, Ausdrücke, Formen und Eindrücke festgehalten.

Der Arbeitsprozess war von Anfang an Kollaboration mit einer Vielzahl von Photographinnen und Photographen konzipiert. Dabei interessierten mich besonders die individuellen Herangehensweisen an das Thema Bewegung, aber auch die verschiedenen Sichtweisen auf Gebäude und Stadtbild, insbesondere deren Rahmung und Komposition. Wie ergreift das stille Medium der Photographie das, was ihm unweigerlich entrinnt?

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der Photographien, die im Laufe des Projektes entstanden sind.

Idee & Konzept: Elisabeth Schilling

Beteiligte Photographen: Eunsun Cho, Benjamin Kummer, Jenny Fitz, Carolin Ubl.

Künstlerische Beratung: Hildegard Schilling, Moritz Gansen

1. Ausstellung: TROIS – CL, Centre Chorégraphique Luxembourgeois (2015)

2. Ausstellung: Dance Live Festival, Aberdeen (2016)

3. Ausstellung: Kaleidoscopic Arts, London (2017)

Auszüge der Ausstellung wurden in der Saatchi Gallery London, sowie auch der Whitechapel Gallery London ausgestellt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. - By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or clicking "Accept", you agree.

Schließen - Close